Slowtech Factory presents CLAUS™

Installation, Konzeption, Symposium

Slowtech Factory™ ist die Reaktion auf die ständig steigende, nie abreißende Informationsflut um uns herum und die rasante Weiterentwicklung digitaler Technik.
--
Wie sehr sind wir wirklich von der digitalen Welt und den neuen Medien abhängig? Wie kann alte, analoge Technik dazu beitragen flüchtige Informationen festzuhalten?
Wir wollen den Versuch starten, aktuelle Themen und Fragestellungen durch augenscheinlich archivierte, langsame Technik zu verarbeiten und so die Technik selbst neu interpretieren. Der dabei entstehende Gegensatz und der vormals nur durch die neuen Medien bekannte Inhalt, überraschen bei der Übertragung auf die veraltete Technik durch Effizienz, Wirkung, Form und Gestaltung.

Masterstudiengang Gutenberg-Intermedia, University of Applied Sciences Mainz, WS 2013/14, betreut von Prof. Helen Armstrong MFA (Gastdozentin), Prof. Dr. Isabel Naegele, Prof. Philipp Pape,
Prof. Holger Reckter.

In Zusammenarbeit mit Nadine Scherer, Sarah Schmitt, Diana Walaszek,
Christian Weber.